skip to content

Der neue Vorstand des Erntefestausschuss Witzenhausen e.V. 

HNA Bericht über die Vorstandswahlen am 07.02.2013

Witzenhausen. Axel Behnke bleibt weiter Präsident des Erntefest-Ausschusses in Witzenhausen. Bei der Jahreshauptversammlung bestätigten ihn die Komiteederiche mit großer Mehrheit im Amt.

Neuer Vorstand, alter Präsident: Axel Behnke (vorne Mitte) steht zwischen Geschäftsführer Gustav Fischer (links), Andreas Gerstenberg (rechts) sowie Timo Grebe (hinten von links), Bodo Krops, Matthias Amend und Günter Engel. Foto: privat

Die Vorstandswahlen ergaben kleine Änderungen, wie der Ausschuss mitteilte: Neuer Vizepräsident ist der bisherige Pressewart Andreas Gerstenberg. Zu seinem Nachfolger in diesem Amt wurde Bodo Johannes Krops gewählt. Bestätigt in ihren Ämtern wurden: Gustav Fischer als Geschäftsführer, Timo Grebe als stellvertretender Geschäftsführer, Günter Engel als Kassierer und Matthias Amend als Schriftführer.

Auch im Jahr 2013 will der Ausschuss wieder ein attraktives Erntefest auf die Beine stellen. Aus Anlass des Feuerwehrjubiläums sollen beim traditionellen Fußballspiel die Wehrführer gegen die Komiteederiche antreten. Wie im vergangenen Jahr soll es wieder eine Witzenhäuser Wies’n-Nacht geben, Termin ist am Sonntag, 25. August. Dann ist auch wieder der Umzug geplant. Nicht zuletzt weisen die Komiteederiche schon jetzt auf den Termin des Erntefest-Frühstücks am Montag, 26. August, hin. (clm)

HNA Redakteur Claas Michalelis 16.02.2013

 

Zurück

Powered by Website Baker, design by gavjof modified by die netzWWWerker